Petitionen in der Mitzeichnungsfrist


Schließung der Polizeiautobahnstation Emmelshausen
Hauptpetent/in:Sascha Thönges
Wohnort:56283 Ney
Ende der Mitzeichnungsfrist:05.05.2017
Anzahl der Mitzeichner:597
Diskussionsforum:Lesen Sie die Diskussionsbeiträge zu dieser Petition

Abschlussbericht (PDF)

Über welche Entscheidung / welche Maßnahme / welchen Sachverhalt wollen Sie sich beschweren?

Schließung der Polizeiautobahnstation Dörht/ Emmelshausen. Der derzeitige Standort der Polizeiautobahnstation in Dörth bei Emmelshausen soll ersatzlos geschlossen werden und die Aufgaben durch den Standort Mendig bearbeitet werden.

Was möchten Sie mit Ihrer Bitte / Beschwerde erreichen ?

Durch das hohe und weiter steigende Verkehrsaufkommen sehen wir, durch die Schließung der Polizeiautobahnstation in Dörth und die damit längeren Anfahrtszeiten zu Unfallstellen, eine Gefährdung der Feuerwehreinsatz- und Rettungskräfte sowie der Unfallopfer. Auch die Einwohner, Unternehmen und Gäste in unserer Region würden diesen Wegfall von Polizeipräsenz bemerken und wahrnehmen. Wir möchten mit dieser Petition erreichen, dass der Standtort Dörth erhalten bleibt oder alternativ eine wirkungsvolle stationäre Polizeipräsenz in unserer Region im Vorderhunsrück geschaffen wird.

Bitte geben Sie eine kurze Begründung für Ihre Bitte / Beschwerde.

Zwei Punkte stehen für uns klar im Vordergrund. Durch den Wegfall der Polizeiautobahnstation Dörth sehen wir eine zusätzliche Gefährdung der Feuerwehreinsatz- und Rettungskräfte sowie der Unfallopfer. Auch führt dies zu einer weiteren Verschlechterung der Sicherheitslage für unsere Einwohner, Unternehmen und Gäste. Mit unserer Petition möchten wir ein Überdenken der Entscheidung hin zu einem Erhalt der Polizeiautobahnstation erreichen.

Zurück zur Übersicht der Petitionen